zurück zur Blogübersicht

alle Beiträge (28) auf Startseite (4) Faktencheck (5) Newsletter (4) Rückblick (2) Termine (13) Wissen (2)

Kategorie: auf Startseite

  • Wälder sind unentbehrlich im Kampf gegen Klimawandelfolgen

    von Dr. Robert Bierkandt Der Ausbau von Solarenergie spielt eine wichtige Rolle, um den Klimawandel einzudämmen und die Energieerzeugung unabhängiger zu machen vom Import fossiler Energieträger. Das ist eine große Herausforderung und erfordert eine pragmatische Umsetzung. Allerdings stellt die Rodung von Waldflächen für die Errichtung von Solaranlagen langfristig ein nicht zu unterschätzendes systemisches Risiko für […]

    Weiterlesen…


  • Wir sind nun Mitglied in der Bundes­Bürger­Initiative WaldSchutz 

    Gemeinsam stark für unseren Wald! Die BundesBürgerInitiative WaldSchutz (BBIWS) ist ein Zusammenschluss von Bürgerinitiativen und Einzelpersonen aus dem gesamten Bundesgebiet, die sich für einen besseren Schutz der Wälder in Deutschland engagieren. Die BBIWS fordert die Beseitigung von Missständen in den Wäldern und in der Forstwirtschaft und unterstützt die angeschlossenen im Waldschutz aktiven Bürgerinitiativen und Einzelpersonen in ihren Bemühungen um […]

    Weiterlesen…


  • Unterstützung vom BUND

    Die Arbeit der Bürgerinitiative wird zukünftig vom BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland), einer der größten Umwelt- und Naturschutzverbände in Deutschland, unterstützt. Damit haben wir einen mächtigen Partner an unserer Seite, der uns mit seiner Erfahrung, Kompetenz und Reichweite dabei helfen wird, die geplante Rodung des Hohensaatener Waldes zu verhindern. Konkret wird uns der […]

    Weiterlesen…


  • Bericht zur Infoveranstaltung der Bürgerinitiative

    Die Konzerthalle in Bad Freienwalde war gut besucht am 22. September als die Bürgerinitiative Pro Wald Hohensaaten zu einer Infoveranstaltung geladen hatte. Gut 110 Bürger*innen haben die Gelegenheit genutzt, sich über die Arbeit der Bürgerinitiative sowie die Auswirkungen des geplanten Mega-Solarprojektes der Lindhorst-Gruppe bei Hohensaaten zu informieren. In der gut zwei Stunden dauernden Veranstaltung kamen […]

    Weiterlesen…